FF Oldenburg / H. fährt zu „Holiday on Ice“

Freitag, 10. Dezember 2021

Lange mussten die Fans warten – nach 15 Monaten geht es nun wieder los: Vom 16.12. bis zum 19.12.2021 gastiert die neue Produktion von „Holiday on Ice“ mit dem Titel „A new day" in der Wunderino Arena in Kiel. In der künstlerisch und technisch aufwendigsten „Holiday on Ice"-Produktion zeigen 40 der weltweit besten Eiskunstläufer:innen Athletik auf höchstem Niveau.

Die „Wunderino Arena" – förderndes Mitglied im LFV SH – hat aus diesem Anlass gleich zwei Knallbonbons gezündet:
Zum einen verloste die Arena zehnmal zwei Karten für die Show für alle Abonnenten unseres Newsletters. Die Gewinner wurden inzwischen gezogen und benachrichtigt.

Ganz besonders ist aber dann noch diese Entscheidung der Arena: Die FF Oldenburg in Holstein, der im Sommer ihre Fahrzeughalle mit mehreren Fahrzeugen abgebrannt ist, wird in voller Stärke und inclusive Jugendfeuerwehr und Lebenspartner zur Show am Samstagabend, dem 18. Dezember eingeladen.

„Die Kameradinnen und Kameraden in Oldenburg haben in diesem Jahr den Supergau erlebt und mussten mit ansehen, wie ihre Wache und die Fahrzeuge in Flammen aufgingen. Wer sich mit seiner Feuerwehr identifiziert, für den ist solch ein Erlebnis traumatisch", sagt Sven Nissen, Veranstaltungsleiter der Wunderino-Arena. „Dennoch hat die Wehr enormen Zusammenhalt bewiesen und alles möglich gemacht, damit die Wehr schnell wieder einsatzfähig ist. Dem gebührt unser allergrößter Respekt."

Gemeindewehrführer André Hasselman freut sich über den Ausflug für seine komplette Feuerwehr: „Das ist eine tolle Anerkennung des Ehrenamtes und wir danken der Wunderino-Arena für dieses vorgezogene Weihnachtsgeschenk."

Wer nun noch keine Karten für „Holiday on Ice" hat, der kann diese bekommen bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Ticketcenter der Arena in Kiel:
Ticket-Hotline: 01805-4414 (€ 0,14/Min. aus dem dt. Festnetz, mobil max. € 0,42/Min.)

Showzeiten für „Holiday on Ice" in Kiel
-    Donnerstag, 16.12., 19 Uhr
-    Freitag, 17.12.2021, 19 Uhr
-    Samstag, 18.12.2021, 15 & 19 Uhr
-    Sonntag, 19.12.2021, 13 & 16:30 Uhr