Wegen Coronakrise: NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin sagen Sommertour 2020 ab

Dienstag, 21. April 2020

NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin müssen ihre für dieses Jahr geplante Sommertour absagen. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und des damit einhergehenden Verbots von Großveranstaltungen ist eine Durchführung der Events nicht möglich. 

Geplant waren Open-Air-Veranstaltungen in Büsum (4. Juli), Kropp (11. Juli) Norderstedt (18. Juli), Pinneberg (25. Juli), Flensburg (1. August), Heide (15. August) und im HANSA-PARK (22. August). 

Die Veranstaltungen haben eine lange Tradition: In diesem Jahr hätte die Sommertour zum 16. Mal stattgefunden. Bereits zum achten Mal wäre der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein als ideeler Partner zusammen mit den Wehren der Gastgeberstädte dabei gewesen und hätte mit Informationen, Mitmachangeboten und teilweiser Unterstützung bei den Stadtwetten Lust auf das Ehrenamt Feuerwehr gemacht. So wie auf dem Foto aus 2018 in Glinde.

NDR 1 Welle Nord, das Schleswig-Holstein Magazin und der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein bedauern die Absage sehr, unterstützen jedoch die behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Die Gesundheit und Sicherheit der Besucher*innen stehen an erster Stelle.